Brust verkleinern ohne OP

Die Brust verkleinern ohne OP – ist das möglich? Die Frage stellen sich viele Frauen, aber auch Männer, die mit der Größe ihrer Oberweite unzufrieden sind, aber vor einer Operation zurückschrecken. Eine chirurgische Anpassung (Mammareduktion) sollte nur dann in Betracht gezogen werden, wenn eine Brustverkleinerung ohne OP nicht möglich ist. Doch welche Möglichkeiten gibt es, die Brust natürlich und ohne Operation zu verkleinern? Im Folgenden stellen wir Ihnen einige Alternativen vor.

Bruststraffung

Die Anatomie der Brust (Mamma)

Um zu verstehen, wie eine Brustverkleinerung ohne OP erreicht werden kann, hilft ein Blick auf die Anatomie der Brust (Mamma). Der große Brustmuskel (Musculus pectoralis major) befindet sich unter dem Fett- und Drüsengewebe. Er bedeckt den gesamten vorderen Rippenbereich.

Das Fettgewebe (Textus adiposus) befindet sich vor allem im oberen Bereich der Brust. Es umschließt die Brustdrüse (Glandula mammaria) und das Drüsengewebe, die beide im Bereich um die Brustwarze liegen. Da im Alter oder nach dem Stillen die Elastizität des Bindegewebes und im Drüsenanteil der Brust nachlässt, senken sich die Brüste immer mehr ab (Ptosis).[1]

Brustverkleinerung ohne OP durch Sport

Eine Brustverkleinerung durch Sport ist bis zu einem gewissen Grad möglich. Ausdauertraining und Kraftsport regen die Fettverbrennung im gesamten Körper an. So verringert sich auch der Fettanteil in dem Brustgewebe. Allerdings lässt sich dieser Vorgang nicht ausschließlich auf eine gewünschte Körperzone beschränken. Mit gezielten Übungen können Sie den Fettabbau in der Brust aber zumindest fördern.

Durch Sport verkleinert sich die Brust vor allem im oberen Bereich, wo das Fettgewebe dominiert. Trainieren Sie den großen Brustmuskel, wirkt sich das kaum auf die Größe oder Form der Brust aus. Allerdings können Sie dadurch die Haut im Dekolletee-Bereich straffen und die Brust insgesamt stabilisieren.

Nach einem starken Gewichtsverlust bildet sich die Haut allein durch Sport jedoch nicht vollständig zurück. Denn Brustmuskel und Haut sind nicht direkt miteinander verbunden, sondern sind durch Drüsen- und Fettgewebe getrennt. Daher kann ein starker Hautüberschuss entstehen, der sich nur operativ vollständig entfernen lässt.

Brust verkleinern durch Abnehmen

Eine Brustverkleinerung durch Abnehmen geht im besten Fall mit Sport und einer gesunden Ernährung einher. Daher gilt auch hier: Wird der gesamte Körperfettanteil reduziert, verliert auch die Brust an Volumen und Gewicht.

Ein wesentlicher Nachteil von der Brustverkleinerung ohne OP: Nach dem Abnehmen bildet sich die Haut nicht in demselben Maße zurück, in dem zuvor Fett abgebaut wurde. Somit kann es zu unerwünschten Hängebrüsten kommen. Durch Massagen, Cremes und andere alternative Methoden bildet sich die Haut nur bedingt zurück.

Der Hautüberschuss lässt sich chirurgisch entfernen. Der Vorteil einer Bruststraffung im Vergleich zu einer Brustverkleinerung: Der Eingriff ist weniger kompliziert, da nur Haut- und kein Fettgewebe entfernt wird. Da die Bruststraffung – chirurgisch gesehen – einfacher ist, kostet sie meist etwas weniger. Die Kosten liegen je nach Arzt und Klinik zwischen 4.000 Euro und 7.000 Euro.

Brustverkleinerung mit Minimizer-BH

Eine Brustverkleinerung ohne OP ist auch mittels Minimizer-BH zumindest optisch und temporär erreichbar. Mittels diesem speziellen BH ist es möglich, dass sich das Brustgewebe günstiger verteilt, sodass sie kleiner wirkt. Allerdings können Patienten diese Methode nur gelegentlich anwenden. Das dauerhafte Tragen des Minimizer-BHs kann beispielsweise zur Verformung der Brüste führen.

Brustverkleinerung ohne OP: Erfolgsaussichten

Eine Brustverkleinerung ohne OP ist oft nicht ausreichend, um die Beschwerden wirksam zu verringern. Sollten die aufgeführten Methoden nicht zu dem gewünschten Ergebnis führen, besteht die Möglichkeit der operativen Brustverkleinerung. Je nach Anatomie der Brust und dem Wunsch der Patientin bzw. des Patienten wenden Operateure verschiedene Schnitttechniken an. Die Operation wird in Schräglage durchgeführt, weil so die natürliche Form der Brust erhalten bleibt. Das Ziel bei der OP ist, möglichst kleine und unauffällige Schnitte durchzuführen, damit die daraus resultierenden Narben schnell und problemlos verheilen.

Brustverkleinerung mit Brustoperation-Vergleich.de

Sowohl, falls eine Brustverkleinerung ohne OP für Sie nicht infrage kommt, als auch, falls Sie sich für einen operativen Eingriff zur Verkleinerung Ihrer Brust interessieren, helfen wir Ihnen bei der Suche nach einem Spezialisten. Bei uns finden Sie authentische Erfahrungsberichte von Menschen, die bereits Kontakt mit Ärzten hatten und / oder bei denen eine Behandlung durchgeführt wurde.

Wenn Sie Ärzte in Ihrer Nähe suchen, ist die Service-Note ein hilfreicher Indikator bei der Wahl der Klinik für eine Brustverkleinerung. Ihre Berechnung ist individuell und gibt detailliert Auskunft über die Qualifikation, die Qualität des Eingriffs, den Service, die Patientenmeinungen und die im Preis enthaltenen Leistungen. So können Sie als Interessentin bzw. Interessent bequem und schnell Fachpersonal und medizinische Einrichtung für eine Brustverkleinerung vergleichen. Dabei lässt sich feststellen, welcher Arzt und welche Klinik am besten für ihre indivuellen Bedürfnisse geeignet ist.

Sie haben Fragen? Dann rufen Sie uns an – wir beraten Sie gern. Kostenlos, diskret und unverbindlich!

_________

Quellen:

[1] Heckmann A. (2011) Anatomie und Untersuchung der Brust. In: Praxis der Plastischen Chirurgie. Springer, Berlin, Heidelberg. https://doi.org/10.1007/978-3-540-37573-9_66


Häufige Fragen

Wie kann ich meine Brust verkleinern ohne OP?
Eine Brustverkleinerung ohne OP ist geringfügig mit Sport, Abnehmen oder einem Minimizer-BH möglich.
Kann ich meine Brust mit Sport verkleinern ohne OP?
Eine Brustverkleinerung durch Sport ist bis zu einem gewissen Grad möglich. Ausdauertraining und Kraftsport regen die Fettverbrennung im gesamten Körper an. So verringert sich auch der Fettanteil in dem Brustgewebe. Allerdings lässt sich dieser Vorgang nicht ausschließlich auf eine gewünschte Körperzone beschränken. Mit gezielten Übungen können Sie den Fettabbau in der Brust aber zumindest fördern.
bing tracking pixel