Brustvergrößerung in Düsseldorf

Hier finden Sie den passenden Chirurgen für Ihre Brustoperation


Um welche Behandlung geht es?
Wo suchen Sie einen Arzt
Oder rufen Sie uns an.

Kostenlose Beratung & Terminvereinbarung


  • 1,2
    Hervorragend
    Service Note
    ca. 2.999 €

    pro Monat mtl.
    ab 55 €
  • 1,2
    Hervorragend
    Service Note
    ca. 2.999 €

    pro Monat mtl.
    ab 55 €
  • 1,2
    Hervorragend
    Service Note
    ca. 2.999 €

    pro Monat mtl.
    ab 56 €
  • Mehr Ärzte zeigen

    Brustvergrößerung in Düsseldorf

    Die Brustvergrößerung in Düsseldorf gehört zu den beliebten Behandlungen im Bereich der plastisch-ästhetischen Chirurgie. Die Brustvergrößerung mit Implantaten ist der Klassiker unter den Operationsmethoden, allerdings gewinnt auch die Vergrößerung mit Eigenfett zunehmend an Bedeutung. Beide Verfahren richten sich an unterschiedliche Zielgruppen. Hier erfahren Sie, welche Methode für Sie geeignet sein könnte und worauf bei der Wahl des Arztes für eine Brustvergrößerung in Düsseldorf zu achten ist.

    Kosten einer Brustvergrößerung in Düsseldorf

    Beim Vergleich der Kosten einer Brustvergrößerung in Düsseldorf spielen verschiedene Faktoren eine wichtige Rolle. Vor allem die Wahl des Arztes ist entscheidend, denn mit dessen Erfahrung und Qualifikation steigen auch die Preise. Darüber hinaus entscheidet auch die angewandte Methode, wie teuer die Behandlung wird. Eine Brustvergrößerung in Düsseldorf mit Eigenfett kostet zwischen 4.500 und 7.000 Euro, eine Behandlung mit Implantaten liegt zwischen 4.000 und 7.300 Euro.

    Bei der Entscheidung für einen Arzt sollten die Kosten eine untergeordnete Rolle spielen. Wichtig ist, dass Sie sich gut beraten und aufgehoben fühlen. Achten Sie beim Vergleich darauf, welche Leistungen im Angebot genannt werden. Besonders günstige Ärzte und Kliniken neigen dazu, das erste Angebot inhaltlich möglichst schlank zu gestalten, indem sie einzelne Leistungen wie die Erstberatung, die Nachsorge, Materialien und Verbände oder den Stütz-BH separat abrechnen. Deshalb lohnt es sich, genauer hinzuschauen und die Angebote genau zu vergleichen.

    Ein seriöses Angebot für eine Brustvergrößerung in Düsseldorf umfasst neben dem Beratungsgespräch und der Voruntersuchung auch die Behandlungskosten sowie mindestens drei Nachsorgetermine und alle notwendigen Materialien wie Implantate, Drainagen und Verbände. Bei den Implantaten ist darauf zu achten, dass identische Modelle aufgeführt sind. Hier sind vor allem der Hersteller, die Größe und die Form relevant. Zudem bieten viele Ärzte für eine Brustvergrößerung in Düsseldorf eine Finanzierung an.

    Methoden einer Brustvergrößerung in Düsseldorf

    Bei Brustvergrößerungen wird grundsätzlich zwischen Implantaten und Eigenfett unterschieden. Die Behandlung mit Implantaten kommt vor allem für Frauen infrage, die eine deutlich größere Brust wünschen. Dagegen eignet sich die Brustvergrößerung in Düsseldorf mit Eigenfett eher Patientinnen mit dem Wunsch nach einer moderaten Vergrößerung der Brust. Vielmehr geht es dabei um ein Auffüllen der Brust, etwa nach einer Schwangerschaft oder einer stärkeren Gewichtsabnahme oder wenn keine Fremdkörper erwünscht sind.

    Brustvergrößerung mit Implantaten

    Eine Brustvergrößerung in Düsseldorf, die mit Implantaten durchgeführt wird, richtet sich vor allem an Frauen, die eine deutliche Vergrößerung ihrer Brust wünschen. Meist handelt es sich um eine Steigerung von A auf C oder von B auf D. Besonders beliebt sind Implantate mit Volumen zwischen 250 bis 350 ml, darüber hinaus stehen aber mehrere Hundert verschiedene Modelle am Markt zur Verfügung. Sie reichen von 80 bis 600 ml und unterscheiden sich in der Form und der Oberfläche. So gibt es runde Implantate und anatomische sowie glatte und texturierte Implantate. Ob die Brust nach der Vergrößerung in Düsseldorf natürlich aussieht oder nicht, hängt weniger von der Form des Implantats ab. Vor allem die Größe und die Lage des Implantats entscheiden über die optische Natürlichkeit der operierten Brust.

    Zugänge für Brustvergrößerungen mit Implantat

    Entscheiden sich Patientinnen in Düsseldorf für eine Brustoperation mit Implantaten, stehen klassisch drei mögliche Zugänge zur Wahl. Besonders häufig entscheiden sich Ärzte und Patientinnen für den Schnitt in die Unterbrustfalte. Dabei wird in der Falte unterhalb der Brust ein horizontaler Schnitt gesetzt, durch den das Implantat in die Brust eingeführt wird. Die Methode bietet die Vorteile, dass der Operateur sehr schnell und vergleichsweise unkompliziert an die gewünschte Position gelangt, wo er die Tasche für das Implantat bilden kann. Zudem ist die Narbe bei entsprechender Pflege nach einigen Monaten kaum noch zu sehen. Und sollte es wider Erwarten zu einem Austausch der Implantate kommen, weil die Patientin sich bspw. eine größere Brust wünscht, kann derselbe Zugang erneut verwendet werden.

    Weitere mögliche Bereiche für einen Zugang zur Brustvergrößerung in Düsseldorf mit Implantaten finden sich in der Achsel und um den Brustwarzenhof. Der Schnitt in die Achsel ist bei Frauen sehr beliebt, die sich eine narbenfreie Brust wünschen. Allerdings ist die Brustvergrößerung auf diese Weise deutlich komplizierter, zudem muss im Falle eines Implantatwechsels doch die Unterbrustfalte gewählt werden. Die dritte Möglichkeit ist ein halbrunder Schnitt entlang der Brustwarze. Dabei besteht allerdings die Gefahr, dass relevante Nerven oder Milchdrüsen beschädigt werden, was die Empfindsamkeit der Brust oder das spätere Stillen beeinträchtigen kann. Auch ist der Zugang an dieser Stelle vergleichsweise klein, weshalb nur bedingt große Implantate eingesetzt werden können.

    Brustvergrößerung in Düsseldorf mit Eigenfett

    Für Patientinnen mit dem Wunsch nach einem moderaten Zuwachs der Brust eignet sich in Düsseldorf eine Brustvergrößerung mit Eigenfett. Dabei wird der Patientin an einer andere Stelle Körperfett entnommen, meist kommen dafür der Bauch, die Hüfte oder die Oberschenkel infrage. Nachdem es aufbereitet wurde, injiziert der Operateur es in die gewünschten Bereiche der Brust, um das ideale Ergebnis der Brustoperation zu erreichen. 

    Bei einer Brustvergrößerung mit Eigenfett in Düsseldorf ist zu beachten, dass nur eine überschaubare Vergrößerung der Brust möglich ist. Nachdem etwa 1 Liter Fettgewebe aus dem Körper der Frau entnommen und aufbereitet wird, bleiben pro Brust etwa 250 bis 300 ml übrig. Davon wiederum baut der Körper in den Wochen und Monaten nach der Operation rund die Hälfte ab, wodurch mit einer Brustvergrößerung mit Eigenfett nur etwa eine halbe bis maximal eine Körbchengröße aufgebaut werden kann. Allerdings kann der Vorgang nach sechs Monaten wiederholt werden, wodurch langfristig auch mit dieser Methode eine deutlich sichtbare Brustvergrößerung realisiert werden kann.

    Brustvergrößerung in Düsseldorf: Ärzte und Kliniken finden

    Auf Brustoperation-Vergleich.de haben Sie die Möglichkeit, Ärzte und Kliniken für eine Brustvergrößerung in Düsseldorf zu finden. In unserem Vergleich zeigen wir Ihnen eine Übersicht von Ärzten, die Sie u.a. nach Preisen, Bewertungen und Entfernung sortieren können. In die Gesamtnote fließen alle relevanten Informationen wie die Qualifikation, Patientenmeinungen, Leistungen und die Servicequalität ein. Darüber hinaus zeigen wir Ihnen die nächsten freien Termine und stehen Ihnen auch telefonisch für eine kostenlose Beratung gern zur Verfügung. Natürlich diskret und unverbindlich!

    Telefon: 0800 200 50 60



    Das sagen Patienten über Ärzte in Düsseldorf

    Natascha W.
    25.04.2017
    nichts eingeredet

    Ich habe mich in guten, kompetenten Händen gefühlt. Mir wurde nichts eingeredet, was ich nicht wollte, und auch auf etwaige Risiken und Alternativen wurde hingewiesen. Alles in allem eine angenehme Erfahrung mit einem mehr als zufriedenstellenden Resultat."

    Pascale K.
    22.05.2017
    Sehr zufrieden

    Ich habe die Beratung bei Frau Dr. **** als sehr gut empfunden und sie hat sich sehr lange Zeit genommen und auch alle neuen Fragen, welche aufgekommen sind, beantwortet. Ich werde voraussichtlich im Juli operiert und bin sehr gespannt auf das Ergebnis. Ich kann die Ärztin weiterempfehlen!

    hannah b.
    24.07.2017
    sehr ausführlich

    Meine Beratung bei Herr Dr. *** war wirklich sehr ausführlich. Das Gespräch war auch wirklich erst beendet, als alle meine Fragen beantwortet wurden. Ich habe mich sehr wohl gefühlt und habe den Arzt als sehr kompetent kennengelernt.

    Yazgülü A.
    26.07.2017
    ganz tolle Beratung

    Leider hatte ich mich, aufgrund der Verkehrssituation, etwas verspätet, aber Frau Dr. *** hat mich richtig gut beraten. Sie ist total nett und lieb, sodass man sich eigentlich nur wohlfühlen kann. Ich freue mich schon sehr auf meinen OP.

    Jennifer J.
    20.07.2017
    sehr einfühlsam

    Ich war schon ziemlich nervös vor der Beratung und hatte mich am Anfang auch etwas unwohl gefühlt, allerdings beruht das aus meiner Unerfahrenheit heraus, was Beratungsgespäche mit Ärzten betrifft. Dr. Koutses war sehr einfühlsam, so dass meine Nervosität eigentlich direkt verflogen ist. Ich konnte ganz offen mit ihm über den Eingriff und die Risiken sprechen und bin mit einem sehr guten Gefühl wieder nach Hause gegangen. Vielen Dank für die sehr gute Beratung.